Reittherapie Cordel

Ganzheitlich - Individuell - Partnerschaftlich

Sneaky Boy - mein CoTherapeut

 

 

 

 

 

 

 

Das Tinkerpony eroberte im Jahr 2016 unsere Herzen im Sturm und es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Nach einer Eingewöhnungsphase ist Sneaky nun erfolgreich als Therapie-, Reit- und Kutschpony unterwegs. Ich habe Sneaky selbst mit viel Ruhe und Zeit zum Therapiepferd ausgebildet und ihn an verschiedenste Materialien, die Aufstiegsrampe sowie alle wichtigen Kommandos gewöhnt. Der gelassene Wallach ist mit seiner ausgeglichenen und freundlichen Art der perfekte CoTherapeut und ein echter Ponykumpel zum Kuscheln, Striegeln, Spaß haben, Vertrauen aufbauen, Anlehnen und natürlich Reiten!


Mit seinem weichen Fell, seinen samtigen Nüstern, seiner langen Mähne und seine neugierigen Art erobert er die Herzen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen!

Besonders wichtig ist mir eine abwechslungsreiche, individuelle und vor allem partnerschaftliche Arbeit mit den Klienten und dem Pony! Der Klient hat bei mir die Möglichkeit in angenehmer und entspannter Atmosphäre individuell und in seinem Tempo Fortschritte zu machen und an sich zu arbeiten. Ich bin mir sicher, dass jeder Mensch sich selbst mit Hilfe des CoTherapeuten Sneaky noch besser kennenlernt und eigene, ungeahnte Stärken an sich (wieder-) entdeckt. Ich freue mich auf Sie!

 

Sneaky Boy - das Therapiepony